Wie lange ist die Garantie für eine Wasserenthärtungsanlage?

Das Trinkwasser gehört zu den wichtigsten Sachen auf dieser Welt. Ohne das Trinkwasser könnten wir gar nicht existieren – sauberes Trinkwasser ist die Grundvoraussetzung für das Leben. Leider können nicht alle Menschen auf sauberes Wasser zurückgreifen. Hierzulande haben wir das Glück über relativ sauberes Trinkwasser zurückgreifen zu können. Doch auch bei uns gibt es im Trinkwasser des öfteren Schadstoffe, die allerdings meistens nicht schlimm sind. So ist zum Beispiel Kalk und ähnliches für uns nicht schädlich – dennoch schadet kalkhaltiges Wasser – nicht uns sondern den Wasserleitungen, durch das das Wasser fließt. Denn die Ablagerungen von Kalk können die Leitungen, durch die das Wasser fließt, schädigen. Und darum setzen immer mehr Leute auf Wasserenthärtungsanlagen. So kann man das Wasser ganz einfach weicher machen – mit einer solchen Anlage gehören Schäden an den Leitungen durch Kalk der Vergangenheit an. Doch wie lange ist überhaupt die Garantie für solch eine Wasserenthärtungsanlage? Dieser Frage haben wir uns im nächsten Absatz gewidmet.

Wie lange ist überhaupt die Garantie für eine Wasserenthärtungsanlage?

Wir können Ihnen diese Frage ganz einfach und schnell beantworten: Die Garantie für Wasserenthärtungsanlagen liegt meistens bei 6 Monaten. Das ist die Mindestlaufzeit einer Garantie – doch es gibt auch manche Shops und Hersteller die eine längere Garantie für solche Anlagen geben. Vereinzelt hat man für eine Wasserenthärtungsanlage auch eine Garantie von einem oder zwei Jahren. Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesem Artikel weiterhelfen konnten!!