Regale und Regalsysteme

Bücherregal
Ausgefallene Regale haben oft besonderen Charme - © depositphotos.com @ Shenki

Regale stehen Interessenten mittlerweile in den verschiedensten Ausführungen zur Verfügung. Dabei unterscheiden sich diese nicht nur im Hinblick auf Design und Größe, sondern auch in Bezug auf Ihr Einsatzgebiet. Denn nicht jedes Regal ist für jeden Anwendungsbereich gleichermaßen geeignet. Dieser Text bietet Ihnen daher einen guten Überblick über beliebte Regalsysteme und deren Einsatzbereiche.

Für jeden Zweck das passende Regal

Was die Lagerung von Gegenständen angeht, sind Ihrer Fantasie heutzutage keine Grenzen gesetzt – mittlerweile lässt sich für jedes Zubehör das passende Regalsystem finden. Dabei unterscheiden sich die Möbelstücke vor allem in Hinblick auf Ihre Konstruktion – immerhin muss ein Regal für Küchengewürze andere Eigenschaften als ein Bücherregal aufweisen. Gewürzregale sind zumeist sehr kompakt und sind idealerweise perfekt auf die Behälter der Kräuter zugeschnitten. Mittlerweile gibt es diesbezüglich Produkte, die das übersichtliche Schlichten der Gewürze ermöglichen. Bücherregale verfügen zumeist über Fächer, die in gleichem Abstand zueinander liegen und so ein nahtloses Einordnen der Bücher gewährleisten. Bei dieser Art von Möbelstück ist außerdem ein stabiler Rahmen essenziell – dieser hindert die Bücher daran, zur Seite wegzukippen und aus dem Regal zu fallen. Mit minimalistischerem Design kommt das Allzweckregal, das oft in Garagen zur Lagerung von Werkzeug eingesetzt wird, aus. Dieses ist in den meisten Fällen nur aus einem Gestell mit nach allen Seiten offenen Regalböden gemacht. Die filigrane Konstruktion ermöglicht beim Platzieren sowie beim Arbeiten und Suchen der Werkzeuge hohe Flexibilität. Allerding ist diese Art von Regal nur für den Innenraum geeignet.

Diese Regalsysteme erfreuen sich besonderer Beliebtheit

– SONGMICS Schuhregal aus Kunststoff

Hierbei handelt es sich um ein Möbelstück, das durch schlichtes Design und einfache Handhabung überzeugt. Das Regal ist offen und ist mit bis zu 16 Fächern ausgestattet – dabei haben Sie ausreichend Stauraum, um Ihre Schuhe übersichtlich unterzubringen. Dabei ist der Artikel zusätzlich mit einem stabilen Metallgerüst samt integriertem Kippschutz versehen. Wenn Sie also nach einem Regal suchen, das viel Stauraum bietet und trotzdem zuverlässig ist, sind Sie mit dem Produkt von SONGMICS bestens beraten.

– AmazonBasics Lagerregal:

Hierbei handelt es sich um eine völlig andere Art von Produkt. Das Lagerregal zeichnet sich durch hohe Stabilität und Widerstandsfähigkeit aus. So hält dieses je Regalboden einer Belastung von bis zu 160 Kilogramm stand. Durch den schwarzen Farbton integriert sich der Artikel gut in jeden Raum. Unterbringen können Sie diesen unter anderem in Küche, Garage oder Ihrem Büro.

– Standregal Bücherregal weiß TYP 73012/03:

Ein Bücherregal kommt in so gut wie jedem Haushalt und auch jedem Büro zum Einsatz. Dieses dient zum Aufbewahren von Büchern und Akten und ist aus vielen Einrichtungen nicht mehr wegzudenken. Dieses Produkt besticht dabei zusätzlich mit einem zeitlosen Design, welches mit einer Vielzahl an Stilen harmoniert. Die fünf Regalfächer sind zudem in der Höhe verstellbar und lassen sich somit dem Inhalt anpassen. Eine weitere Besonderheit jenes Artikels ist darin zu finden, dass dieses erweiterbar ist. Wenn Sie also einen Allrounder, der sich in Berufs- und Privatleben als praktisch erweist, erstehen wollen, ist Ihnen dieses Standregal ans Herz zu legen.

– Kis Kunststoffregal Plus 60/4:

Bei diesem Regal handelt es sich heute um einen regelrecht Bestseller. Dieses erfreut sich vor allem aufgrund seiner intuitiven Konstruktion großer Beliebtheit. So kann dieses ohne den Einsatz von Werkzeugen in nur fünf Minuten zusammengebaut werden. Das Regal fällt jedoch eher leicht und daher weniger widerstandsfähig aus. Sie sollten dieses daher nur im Innenbereich aufstellen.

Die neuesten Regaltrends im Überblick

Regale von heute zeichnen sich durch klare Linien und eine vergleichsweise schlichte Gestaltung aus. Diese sind zumeist in neutralem Weiß oder Schwarz gehalten und punkten mit einem kompakten Design – dieses erweist sich vor allem für knapp bemessene Räume als Vorteil. Beliebt sind außerdem Regalsysteme die sich erweitern und den Vorstellungen sowie Bedürfnissen des Inhabers anpassen lassen. Diesbezüglich gibt es mittlerweile Regale, deren Fächer in der Höhe unumständlich variiert werden können – diesbezüglich ist in den meisten Fällen kein spezielles Werkzeug erforderlich. In diesem Kontext ist anzumerken, dass viele Personen heutzutage zu Regalsystemen greifen, die sich in nur kurzer Zeit und ohne technisches Vorwissen zusammenbauen lassen. Nach wie vor spielt Stabilität bei den heutigen Regalen eine essenzielle Rolle. Möbelstücke die aus flexiblerem Kunststoff bestehen, werden daher oftmals durch ein Metallgestell gestützt, was diesen eine solide Robustheit verleiht.

Darauf ist beim Kauf eines Regals zu achten

Bevor Sie sich für ein bestimmtes Produkt entscheiden, sollten Sie sich selbstverständlich überlegen, wie und an welchem Standort dieses zum Einsatz kommen soll. In diesem Kontext gilt es, auch die Maße des Regals unter die Lupe zu nehmen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie nur wenig Platz zur Verfügung haben. Natürlich ist für viele Käufer auch der Preis des Produkts von großer Wichtigkeit. Dieser sollte nämlich so angesetzt sein, dass der Erwerb des Regals für Sie erschwinglich ist. Auf diese Weise ist dafür gesorgt, dass der Erwerb des Artikels kein allzu großes Loch in Ihr Budget reißt. Die Kosten sind aber stets in Hinblick auf die Qualität der Ware zu betrachten. So sollte der Preis niemals das alleinige Entscheidungskriterium darstellen.

 

Auch interessant